Radtour in Kachetien

Auf dieser erlebnisreichen Radtour entdecken Sie Kachetien, das bekannte Weinbaugebiet Georgiens mit seinen kulturellen und historischen Schätzen. Sie erleben malerische Dörfer, grossartige Landschaften und unberührte Natur. Während der schönen Begegnungen mit Einheimischen werden Sie einmalig mit Ihnen den Alltag teilen, ihre Traditionen kennen lernen und natürlich den legendären georgischen Wein und die köstlichen Spezialitäten geniessen.

Gesamte Strecke: 200 km
Schwierigkeitsgrad: leicht

REISEVERLAUF

1. Tag Tiflis
Ankunft in Tiflis, der Hauptstadt Georgiens. Begrüssung durch den lokalen Reiseleiter. Transfer zum Hotel. Ruhezeit.

2. Tag Tiflis – Gombori – Schuamta Klöster – Telawi
Begrüssung vom lokalen Reiseleiter um 9 Uhr im Hotel. Nach dem Frühstück bringt uns das Fahrzeug durch sehr abwechslungsreiche Landschaften in Gombori. Unterwegs besichtigen wir die Ujarma Festung. Das Radfahren beginnt mit dem Abstieg durch Dörfer und Weinfelder. Nach kurzer Zeit besichtigen wir auf einer Waldlichtung das Ensemble Alt-Schuamta aus dem 5. Jh. Etwas talwärts erkunden wir das Nonnenkloster Neu-Schuamta aus dem 16. Jh. Die letzte Fahretappe führt uns nach Telawi, wo wir die Festung des Königs Irakli erkunden. Übernachtung in einem gemütlichen Gasthaus.
Strecke: 30 km

3. Tag Telawi – Akademie von Ikalto – Kathedrale Alawerdi – Alvani
Wir beginnen die Radtour mit dem Aufstieg zur Akademie Ikalto aus dem 11. Jh. Weiter geht es zur Kathedrale Alawerdi, einer der grossten Kathedralen von Georgien. Danach fahren wir ins Dorf Alvani, in der entlegenen Bergregion Tuschetien. Hier bewundern wir die traditionellen Teppiche und Trachtenkleidung und geniessen den georgischen Trauben-Wodka Tschatscha.
Strecke: 30 km

4. Tag Alvani – Napareuli – Gremi – Qwareli
Der Radweg führt uns zunächst ins Dorf Napareuli, bekannt für seine alten Gewölbekeller. Wir können hier guten Wein verkosten. Unterwegs nach Qwareli besichtigen wir die Festung Gremi, eine kachetische Königsresidenz. Von der Festung kann man den malerischen Blick auf die Hänge von Kaukasus bewundern. Im Anschluss fahren wir in die Stadt Qwareli. In der Nähe liegt auch der Fluss Ilia.
Strecke: 50 km

5. Tag Qwareli – Lagodekhi Nationalpark
Zu Beginn des Tages besuchen wir einen einzigartigen Weintunnel und machen Weinverkostung. Der Weg zum Lagodekhi Nationalpark führt durch Dörfer, wobei wir viele Melonenplantagen sehen. Ankunft in Lagodekhi, Besuch des Nationalparks, wo Sie wunderschöne Wasserfälle und schöne wilde Blumen bestaunen. Hören Sie die Stimme der Natur, atmen Sie die frische Bergluft, lassen Sie sich von den einmaligen Ausblicken faszinieren und entspannen Sie sich einfach. Ruhezeit.
Strecke: 45 km

6. Tag Lagodekhi – Sighnaghi
Wir verlassen Lagodekhi und fahren den Berg hinauf zur kleinen Stadt Sighnaghi. Auf einer Fusswanderung können wir die Stadt mit ihren schönen Gassen, kleinen Holzbalkonen dem herrlichen Blick auf den Fluss Alazani Tal und den riesigen Bergen vom Grossen Kaukasus erleben. 2 km entfernt von Sighnaghi besichtigen wir das Kloster Bodbe. Ruhezeit.
Strecke: 45 km

7. Tag Sighnaghi – Dawit Garedscha – Tiflis
Unsere Radtour ist schon zu Ende. Die Route geht weiter mit dem Auto zum 3000 Jahre alten Höhlenkloster Dawit Garedscha in der Halbwüste. Abfahrt nach Tiflis. Vorbereitung auf die Heimreise.

8. Tag Rückflug
Transfer zum Flughafen. Ende unserer Dienstleistungen.

PREISE/LEISTUNGEN

 
Preis pro Person: 920 €
Einzelzimmerzuschlag: 90 €
Kleingruppe: 4–12 Personen

Unsere Dienstleistungen

Transport
•Alle Transfers und Nahverkehr
Begleitung
•Lokaler englischsprachiger Radführer
Unterkunft, Verpflegung und Getränke
•7 Übernachtungen in bequemen Hotels (Doppelzimmer), Gasthaus
•Vollpension (vom Frühstück des 2. Tages bis zum Abendessen des vorletzten Tages)
•Trinkwasser
•Weindegustation
Eintritte
•Alle Eintrittskarten
Reisevorbereitung
•Reisedokumentation

*Linienflug im Preis nicht enthalten

TERMINE

STATUSVONBISPREISEZ-ZUSCHLAGBemerkungen
Frei 17.06.18 24.07.18 € 920 € 90  
Frei 05.08.18 12.08.18 € 920 € 90  


Passen Ihnen die angegebenen Termine nicht? Teilen Sie uns Ihre gewünschten Termine mit. Wir kontaktieren Sie innerhalb von 24 Stunden.

HINWEISE

Die Route kann aus Sicherheitsgründen, aufgrund klimatischer Gegebenheiten, unerwarteter Klimaschädlichkeiten, Problemen auf den Zufahrtswegen, Streiks, lokaler Festlichkeiten abgeändert werden. Wir werden uns bemühen, die bestmögliche Lösung dabei zu finden.

 

© 2018 seidenstrasse-reisen.com | Alle Rechte vorbehalten