Sanddünen von Khongor, Mongolei

Khongor Sanddünen (Dünen von Chongoryn Els) liegen 763 km südwestlich von Ulaanbaatar entfernt. Auf einer Fläche von 180 km, sind sie die grössten Sanddünen des Landes. Die „singenden Dünen” sind Teil des Nationalpark-Gebietes der Gobi Gurwan Saichan, welcher mit ihren 27.000 Hektar den grössten Nationalpark in der Mongolei darstellt.

khongordunes

© 2018 seidenstrasse-reisen.com | Alle Rechte vorbehalten