Songköl, Kirgisistan

Songköl ist ein grosser Hochgebirgssee, im Norden der Provinz Naryn, auf einer Höhe von 3048 m ü. M.. Es ist der zweitgrösste See in Kirgisistan nach dem Yssykköl See und ein potenzielles Ziel für Öko-Tourismus. Rund um den See breiten sich unberührte Weiden und ein Naturschutzgebiet aus.

son-kul

© 2018 seidenstrasse-reisen.com | Alle Rechte vorbehalten