Einzigartige Entdeckungsreise von Ulaanbaatar bis zu vielen mongolischen Dörfern. Zu Fuß oder auf dem Pferderücken werden Sie die facettenreichen Landschaften, Seen, die Schönheit des Altai Gebirges und die altaische  Kultur erleben. Ein wichtiger Höhepunkt wird das Adlerfest sein. Adlerjäger, traditionelle Fellbekleidung, Wettbewerbe für die schönste Tracht und Jagdausrüstung, Folklore-Programme und vieles mehr – ein Erlebnis der besonderen Art.

Landschaften, Berge, Steppen, Jurten und Reiten das sind die Hauptzutaten dieser Reise. Dazu kommen die schönen Begegnungen und Aufenthalte bei den Nomadenfamilien, die abwechslungsreichen Entdeckungen im Norden des Landes, durch Berge, Flüsse, Dörfer und Steppen, mit dem Auto oder beim Reiten. Eine schöne Abenteuerreise, die Ihnen unvergesslich bleibt.

Begeben Sie sich auf eine Reise von den Steppen bis zur unendlichen Gabi Wüste, die einen neuen Horizont für Erkundung der spirituellen Kultur des Landes eröffnet, sowie Ihnen ihr natürliches und mineralisches Reichtum nahebringt.

Sie haben die Mongolei einmal schon bereist und möchten es aus einem anderen Blickwinkel entdecken? Oder Sie haben die Mongolei noch nicht entdeckt und wissen nicht welches Programm auszuwählen? Auf dieser Reiseroute im Norden von Mongolei werden Sie in der Natur bewundern und in die Lebensweise und Traditionen eintauchen. Verbringen Sie einige Tage bei den Tsaatan-Nomaden, lernen Sie ihren Alltag, Ihre Bräuche kennen.

Mongolei – hier wohnen die stolzen Nomadenvölker im Einklang mit der Natur, hier ist das Reiten ursprünglich. Tauchen Sie in die endlosen Weiten, einsamen Steppen und erleben Sie mongolische Traditionen und die uralten Gebräuche.

© 2018 seidenstrasse-reisen.com | Alle Rechte vorbehalten