The Best of Pamirs

Pamir, „das Dach der Welt“, ein Name, der über großartige Berglandschaften, Ebenen, Seen und  Gletscher spricht. Wilde Natur, grenzlose Weiten: mächtig, riesig! Das Gefühl des Staunens und der Bewunderung wird Ihr Bewusstsein füllen, so dass Sie für einen Augenblick zu denken aufhören und die Schönheit der Welt bewundern.

REISEVERLAUF

1. Tag     Osch (Kirgisistan)
Ankunft in Osch. Begrüßung von dem lokalen Reiseleiter. Transfer ins Hotel. Ruhezeit.

2. Tag     Osch: Stadtrundgang
Begrüssung vom lokalen Reiseleiter um 9 Uhr im Hotel. Stadtbummel durch die 3000-jährige lebendige Stadt. Wir erkunden den 1110 m hohen Suleiman-Too (Suleiman-Berg), das Wahrzeichen der Stadt, seit 2009 das erste UNESCO-Weltkulturerbe Kirgisistans. Weiter besichtigen wir das Nationalmuseum für Geschichte und Archäologie und den orientalischen Basar, ein wichtiger Handelspunkt auf der großen Seidenstraße. Ruhezeit.

3. Tag     Osch – Sary Moghul
Am Morgen fahren wir zum Dorf Sary Mogul, ganz in der Nähe der tadschikischen Grenze. Von hier aus eröffnet sich ein schöner Blick auf den Pik Lenin, den zweithöchsten Gipfel des Pamir. Freie Zeit. Akklimatisierung (3000 m). Übernachtung im Jurtencamp. 

4.Tag  Sary Moghul – Osch – Karakul – Ortibos – Karawanserei Nikolajewski – Ak-Baital Pass – Murghob (Tadschikistan)
Frühmorgens begeben wir uns auf den Weg nach Tadschikistan. Die Route geht durch den Kyzyl-Art-Pass, auf der Grenze zwischen Kirgisistan im Norden und Tadschikistan im Süden, und durch „das Tal des Todes“, genannt nach Marco Polo. Unterwegs erkunden wir das „Niemandsland“, eine mystische Felswand zwischen der ehemaligen Sowjetunion und China. Mittagspause im Camp am herrlichen See Karakul, auf 4300 m Höhe, am See gelegen. Aufstieg zum Gipfel Ortibus (5012 m). Bevor wir den Ak-Baital-Pass (4655 m)  überqueren, erkunden wir die zerstörte Karawanserei „Nikolajewski“. Ankunft in Murghob. Übernachtung im Gasthaus.

5. Tag     Murghob – Shorbulak – Schachty – Jarty-Gumbez – Bash-Gumbez – Alitschur
Wir beginnen unsere Erkundungen in Pamir-Region und lassen uns von den Bergen, Gletschern und Tälern, von den weiten Hochebenen faszinieren. Auf einem Stadtrundgang in Murghob  besichtigen wir die Statue von Lenin sowie den orientalischen Basar. Wir machen einen Halt bei dem Observatorium Shorbulak, um Muztagata (7500 m) und Kongur (7700 m), die majästätischen Gipfel in der chinesischen Seite zu beobachten. Später erkunden wir die Höhlenmalereien von Schachty (8000-5000 v. Chr.). Hoffentlich werden wir das Glück haben, die berühmten Marco Polo Wildschafe von der Ferne (500 – 600 km) erblicken. Ankunft zu den heißen Quellen Jarty-Gumbez. Die Gegend ist besonders im Juni-Juli wunderschön. Picknick vor Ort. Entlang des Flusses wandern wir zur Karawanserei Bash-Gumbez. Unterwegs bewundern wir die schönen Wildblumen. Am Abend Ankunft in der Stadt Alitschur (3900 m hoch). Übernachtung im Gasthaus.

6. Tag     Alitschur – Bulunkul See – Ratm – Langar – Yamg
Erlebnisse und Wanderungen rund um den See Bulunkul (3800 m ü. M.), welcher bis zur Grenze Afghanistan führt. Nach dem Kontrollpunkt geht die Route weiter entlang des Flusses Pandsch, in der Nähe der tadschikisch-afghanischen Grenze. Picknick vor Ort. Am Nachmittag erkunden wir die Festung Ratm. Es erwartet uns einen etwa 30-minutigen Aufstieg zum Dorf Langar, wo wir die Petroglyphen erkunden. Den letzten Halt machen wir bei einer alten Mühle. Ankunft im Dorf Yamg. Ruhezeit. Übernachtung im Gasthaus.

7. Tag     Yamg – Museum Sufi Mubarak Kadam – Yamschuk – Ischkoschim – Chorugh
Unterwegs zur Festung Yamshuk besichtigen wir das Hausmuseum von Sufi Mubarak Kadam, einem weisen Musiker, Poeten, Astronomen und Philosophen. Im Dorfzentrum, auf einem Hügel sieht man sein Mausoleum. In Yamchuk erkunden wir die Überreste einer alten Festung. Weiterfahrt zu den heißen Quellen, bekannt als ein heiliger Ort. Von hier aus kann man den atemberaubenden Blick auf Hindukusch in Afghanistan bewundern. Mittagspause im Varkan Tal. Entlang des Flusses Pandsch fahren wir ins Dorf Ischkoschin. Auf der anderen Flussseite gibt es auch einen gleichnamigen Ort in Afghanistan. In Ischkoschim erkunden wir den heiligen Ort Hazrat Ali und die Festung Khakha. Ab Abend Ankunft in der Stadt Khorugh, in der autonomen Provinz Berg-Badachschan. Ruhezeit. Übernachtung im Hotel.

8. Tag     Chorugh – Bartangtal – Kalaikhum
Wir erleben heute eine erlebnisreiche, mittelschwere Wanderung im Bartangtal, im Herz des Pamirs, wo wir die einmaligen Landschaften bestaunen. Picknick vor Ort. Weiterfahrt nach Westen, zum Dorf Kalaikhum. Ruhezeit. Grillparty. Übernachtung im Gasthaus.

9. Tag     Kalaikhun – Nurek – Duschanbe
Wir begeben uns auf die Route zum Staussee Nurek. Mit 300 m Höhe gilt es zurzeit als die höchste Talsperre der Erde. Eine schöne Gegend, wo man sich bestens abkühlen lassen, beim Angeln oder  Bootfahren entspannen, weit von Hektik und Lärm Ruhe finden kann. Ankunft in Duschanbe. Ruhezeit.

10. Tag     Duschanbe: Stadtrundgang
Begrüssung vom lokalen Reiseleiter um 9 Uhr im Hotel. Bei einem Stadtrundgang erleben wir Duschanbe, die Hauptstadt von Tadschikistan. In der Innenstadt erkunden wir das beeindruckende Denkmal von Ismail Samani, den Stadtpark Rudaki und das Nationalmuseum von Tadschikistan. Nach dem Mittagessen erleben wir den grünen Basar, wo die typisch orientalische Atmosphäre zu spüren ist. Vorbereitungen auf die Heimreise. Übernachtung im Hotel.

11. Tag   Rückflug
Transfer zum Flughafen. Ende unserer Dienstleistungen.

PREISE/LEISTUNGEN

Preis pro Person:

1990 €

Einzelzimmerzuschlag:

110 €

Kleingruppe:

2-6 Personen

Enthaltene Dienstleistungen

  • Transport
  • • Alle Transfers und Nahverkehr
  • Begleitung
  • • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • Unterkunft, Verpflegung und Getränke
  • • 10 Übernachtungen in bequemen Hotels (Doppelzimmer), Gasthaus, Gastfamilie
  • • Vollpension (vom Frühstück des 2. Tages bis zum Abendessen des vorletzten Tages)
  • • Trinkwasser
  • Eintritte
  • • Alle Eintrittskarten
  • Reisevorbereitung
  • • Reisedokumentation
  • • Visabestimmungen und Visakosten

Nicht enthaltene Dienstleistungen

  • Flugtickets
  • • Internationaler Flug

TERMINE

STATUSVONBISPREISEZ-ZUSCHLAGBemerkungen
Frei 17.06.19 27.06.19 € 1990 € 110  


Passen Ihnen die angegebenen Termine nicht? Teilen Sie uns Ihre gewünschten Termine mit. Wir kontaktieren Sie innerhalb von 24 Stunden.

 

© 2018 seidenstrasse-reisen.com | Alle Rechte vorbehalten